Darmstadt

Wieder im Zweifreude eine Musikentdeckung gemacht: David August

Veröffentlicht am

David August exclusive house & disco mix David August (geboren in Hamburg, eigentlich David Nattkemper) ist ein deutscher DJ und Musikproduzent der Genres Deep House und House. Derzeit lebt er in Berlin und absolviert dort ein Tonmeister-Studium. Quelle: Wikipedia Hier ein paar Links: Hamburg’s young house star recently moved to Berlin. But it’s not for […]

Eifel

Vulkan-Gefahr in der Eifel in Jahrtausenden oder in ein paar Monaten

Veröffentlicht am

Mitte Mai habe ich beim Stöbern in WKW die Gruppe „Vulkangefahr in der Eifel“ entdeckt (die sich allerdings Anfang Juni scheinbar aufgelöst hat). Eine kleine Gruppe mit weniger Mitgliedern als meine eigene WKW-Gruppe zum Fotobuch EISENBAHNMUSEUM DARMSTADT-KRANICHSTEIN. Einige Recherchen zu dem spannenden Thema führen mich zu Spiegel-Online und zur Seite des Kölner Stadt-Anzeigers (Hallo Köln!), die darüber berichten:

Forscher warnen vor Vulkan-Gefahr in der Eifel: „Womöglich vergehen noch Jahrtausende, es kann aber auch schon in ein paar Monaten so weit sein“

Darmstadt

Rau unter Rädern? Artikel im Darmstäder Echo

Veröffentlicht am

Rau unter Rädern? Artikel im Darmstädter Echo

Zum Glück bin ich noch nicht unter die Räder gekommen. Klaus Honold vom Darmstädter Echo war gestern (am 20.4.2010) hier und hat einen sehr schönen Artikel über meine Arbeit an dem Buch übers Eisenbahnmuseum geschrieben: Rau unter Rädern – Neue Sicht auf altes Eisen

England

Die 1-Million-£-Verbrennung

Veröffentlicht am

Die 1 -Million-£-Verbrennung: Als Drummond und Cauty ankündigten, dass sie ihr Gesamtvermögen von einer Million Pfund verbrennen wollten, schenkte ihnen kaum jemand Glauben. Nur ein Assistent und ein befreundeter Künstler mit einer Videokamera waren dabei, als Bill Drummond und Jimmy Cauty in den frühen Morgenstunden des 23. August 1994 ihr Geld auf der schottischen Insel Jum dem Feuer übergaben.

Bollywood

Shakespeare in Bollywood, Kiran Nagarkar in Köln

Veröffentlicht am

a will ich hin (ein schöner Anlass, Köln zu sehen, einen interessanten Autoren zu hören, indisches Kino zu sehen UND im wunderbaren Hotel Chelsea zu übernachten): Shakespeare in Bollywood – Das andere Bollywood, Der preisgekrönte indische Schriftsteller, Drehbuchautor und Filmkritiker Kiran Nagarkar stellt mit zwei Filmen das »andere«, im Westen weitgehend unbekannte Bollywood vor.