Tagebuch

Mario Sperber-Schäfer ist gestorben

Veröffentlicht am

Am 23. Januar 2011 ist Mario Sperber-Schäfer gestorben. Mit Mario hat das Darmstädter Martinsviertel einen kommunikativen, warmherzigen und gemütlichen Menschen und Schachspieler verloren, der wie kein anderer, südländisches Flair hier in der Schlossgarten-Ecke im Darmstädter Martinsviertel kultiviert hat. Abschiedsfeer war am Sonntag, 30.1.2011 im Lindberg, Schuknechtstrasse 1 in Darmstadt.