Alte Sachen

Wabi Sabi, Horizonte und Ruinen

Veröffentlicht am

Über einen Facebook-Post zur Ausgabe 09 des Magazins HORIZONTE zum Thema Ruine, wo dieser Text stand: „Die Ruine ist ein unbestimmbares Fragment, schwankend zwischen Todessehnsucht und Dauerhaftigkeit, entzieht sich unserem Verständnis. Als Verkörperung der Différance steht sie unentschieden zwischen den Dingen und verschiebt sich aufgrund unserer Versuche, sie festzulegen. Indem wir sie als Träger von […]